hvb hauptverband des oesterreichischen buchhandel logo ein auge

111 Genüsse in Friaul und Julisch Venetien, die man probiert haben muss

Gisela Hopfmüller, Franz Hlavac

VerlagEmons Verlag
ISBN9783740820220
EUR
18.60

Inhalt

Eine kleine Region als kulinarisches Eldorado: Der Rohschinken Prosciutto crudo, die Würste Salame und Salsicce, die vielen feinen Käsesorten von Montasio bis Formadi Frant, die Polenta, die sehr speziellen Teigtaschen Cjalsons – das sind nur einige Beispiele der friulanischen Küchentradition. Vielerlei ist zu Unrecht kaum bekannt, wie die gesäuerten Rüben Brovada, die Triestiner Krautsuppe Jota, die Räucherforelle aus San Daniele, der spezielle Radicchio Rosa di Gorizia, die Fasolari-Muscheln. Für Mutige gibt es Aal, Schnecken oder Froschschenkel. In Friaul-Julisch Venetien gilt es mehr Genüsse zu entdecken,als man glaubt. Dieses Buch ist dafür ein facettenreicher Begleiter.
Buchcover 111 Genüsse in Friaul und Julisch Venetien