hvb hauptverband des oesterreichischen buchhandel logo ein auge

Olivensommertage

Natascha Uhrmann

VerlagDP Digital Publishers
ISBN9783987787409
EUR
4.99

Inhalt

<p><b>Liebe, Lachen und ein Hauch von Abenteuer unter der strahlenden Mittelmeersonne</b><br><b>Ein gefühlvoller Liebesroman vor der malerischen Kulisse Griechenlands</b></p><p>Sonne, Strand, Meer und vielleicht sogar ein kleiner Flirt Lisa will die beiden Urlaubswochen auf Zakynthos in vollen Zügen genießen. Die Enttäuschungen des Lebens in Österreich liegen hinter ihr: Ihr Job wurde gestrichen, ihr Freund hat sie im Stich gelassen, und ihre ruhige Wohngegend hat sich in eine Durchfahrtsstraße verwandelt. Bei ihrer Ankunft im wunderschönen Griechenland stellt Lisa allerdings fest, dass sie versehentlich den falschen Koffer vom Förderband genommen hat ein wahrhaft katastrophaler Start in den Urlaub! Doch am nächsten Tag taucht der charismatische Grieche Yannis mit ihrem Gepäck auf und lädt sie sogar zur Einweihungsfeier seines Hotels ein. Als dann auch noch Yannis' alter Schulfreund Felix Lisa schöne Augen macht, fühlt sie sich endlich wieder wahrgenommen. Die strahlend blauen Augen von Yannis kann sie aber auch nicht vergessen. Während die griechische Sonne über Zakynthos scheint, verliert Lisa allmählich den Überblick über ihre Gefühle </p><p><b>Erste Leser:innenstimmen</b><br><i> Lisas Reise ist wie ein erfrischender Sprung ins türkisblaue Wasser einfach unvergesslich! </i><br><i> Die perfekte Lektüre für den Sommer. Man fühlt förmlich die Sonne auf der Haut und den warmen Sand unter den Füßen, während man Seite um Seite verschlingt. </i><br><i> Romantik, Spannung und die Schönheit Griechenlands. Absolut empfehlenswert für alle, die sich nach einer prickelnden Urlaubslektüre sehnen! </i><br><i> Zwischen den malerischen Kulissen und den charmanten Charakteren fühlt man sich, als wäre man selbst auf der zauberhaften griechischen Insel. </i></p><br><br>Natascha Uhrmann wurde 1971 in Niederbayern geboren und zog mit knapp 40 Jahren der Liebe wegen zu ihrem Mann in die Nähe von Wien. Sie hört Heavy Metal, spielt gerne MMORPGs und liest hauptsächlich Fantasy- oder Liebesromane. Außerdem mag sie Hunde, je größer, desto lieber. Mit ihrem Debüt-Roman 'Nicht jeder Frosch ist gleich (m)ein Prinz' hat sie 2022 den zweiten Platz im Schreibwettbewerb 'Loud-like-Love' vom Bookspot-Verlag belegt. Dieser ist 2023 als eBook bei BC-Publications erschienen.
Skip to content